Stand: 23.05.2018, Änderungen und Ergänzungen sind möglich.

Dran bleiben, dazu kommen, weiter machen, ausbauen!

Sonntag, 22.07.2018 (Anreise, Begrüssung)
Montag, 23.07.2018 (Erkunden, kennen lernen, austauschen)
Dienstag, 24.07.2018 (Themen und Inhalte, Gruppenarbeit)
Mittwoch, 25.07.2017 (Erholung, Gruppentreffen, Gruppenarbeit)
Donnerstag, 26.07.2018 (Gruppenarbeit, Programm)
Freitag, 27.07.2018 (Beauftragungen, Vorhaben, Themen, Inhalte)
Sonnabend, 28.07.2018 (Ergebnisse, Pressegespräch, Verabredungen, Party)
Sonntag, 29.07.2018 (Abreise)


Sonntag, 22.07.2018 - Anreise, Begrüssung

  • ab 12:00 Uhr - Sinnesgarten/ Seminarhaus Wegwende: Eintreffen der Teilnehmer

    Ankommen, Anmelden, Unterlagen abholen, Schlafsäcke holen, Zelte belegen, Kaffee & Kuchen
  • 18:00 - 19:00 Uhr - Sinnesgarten: Abendessen

    laut Speiseplan

  • 19:00 - 20:00 Uhr - Schreibstube:
    Treffen der Gruppe Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

    Koordination: Sven (Hannover)(angefragt); Karsten (Berlin), Gabi (Herzogsägmühle)
    Technische Unterstützung: Freistätter Online Zeitung

    20:00 - 22:00 Uhr - Sinnesgarten:
    Plenum - Begrüssung und Austausch am Lagerfeuer Kernprozess

    kurze Grußworte des Gastgebers und des Orga - Teams
    Moderation: Stefan Schneider (Berlin)
    Lagerfeuer:

Montag, 23.07.2018

  • 08:00 - 09:00 Uhr - Sinnesgarten: Frühstück

    mit frischen Brötchen
  • 09:30 - 11:00 Uhr - Treffpunkt Sinnesgarten:
    Plenum zur Eröffnung/ Kennen lernen/ Entdecken Kernprozess

    - Vorstellung der Regeln
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Dokumentationsgruppe – Gabi (Herzogsägmühle)
    - Wer bin ich und was erwarte ich?
    - Wie finde ich mich zurecht?
    - Wie kann ich mitmachen?
    - Wie komme ich in Kontakt?
    - Vorstellung des Tagesprogramms
    Moderationsteam: Stefan (Berlin)
    Protokoll: N.N.
  • 11:00 - 12:30 Uhr - Treffpunkt Sinnesgarten:
    Führungen durch Freistatt

    - Seminarhaus Wegwende (Tagungsräume, Waschmaschine usw.
    - Freistätter Online Zeitung
    - Auszahlung Tagessätze
    - Stöberkästchen
    - Rittersaal
    - Hauptküche
    - Freizeitmöglichkeiten
    - mit XXX (maximal 16 Teilnehmer)
  • 12:30 - 15:00 Uhr - Sinnesgarten: Mittagessen, danach Mittagspause

    Essen laut Speiseplan
  • 13:00 - 15:00 Uhr - Sinnesgarten: kostenloses Haare schneiden

    - ein Angebot der Barber Angels (Bremen)
  • 14:00 - 15:00 Uhr - Blauer Salon Wegwende:
    Treffen der Frauengruppe

    Moderation: Hilde Rektorschek (Marburg) und andere
    Protokoll:
  • 15:00 - 16:30 Uhr - Seminarraum Wegwende:
    Soziale Wohnraumagenturen: Chancen für Wohnungslose auf eine Wohnung? 

    Input: Axel Steffen (GISS)(Bremen)
    Moderation: Corinna (Pforzheim)
    Protokoll: N.N., Technik: N.N.
  • 15:00 - 16:30 Uhr - Gute Stube Wegwende:
    Wohnungslosentreffen gestern, heute und morgen

    Input: Werner Seitschek (Uelzen, Organisator des Wohnungslosentreffens 1991),
    Michl Schmidt (Herzogsägmühle/ Ausrichter des Wohnungslosentreffens 2019)
    Moderation: N.N.
    Protokoll: N.N.
    Technik: N.N.
  • 16:30 - 18:00 Uhr - Seminarraum Wegwende: Projekte Wohnungsloser Menschen

    Input: Norbert (Edewecht)(Rucksackprojekt)
    Input: Karsten & Natalie (Mainz): Mainz wie es hilft und macht
    Input: Uwe Hoffmann (Berlin): Beschäftigungsmassnahmen

    Moderation: N.N.
    Protokoll: N.N.
  • 16:30 - 18:00 Uhr - Gute Stube Wegwende: Soziale Interaktion bei Wohnungslosen

    Input: Bernd Seifert (Frankfurt)
    Moderation: Sabine (Frankfurt)

    Protokoll: N.N.
  • 16:30 - 18:00 Uhr - Blauer Salon Wegwende: Workshop Trauma und was dann? (Teil 1)

    Einführung und Vorstellung: Andrea Brumann (Aargau, Schweiz)
    Dokumentation: N.N.
  • 18:00 - 19:00 Uhr - Sinnesgarten: Abendessen

  • 19:00 - 19:45 Uhr - Gute Stube Wegwende: "Beschwerdegruppe"

    Gesprächskreis / Aussprache über den Tag, Rückblick auf das Tagesgeschehen, Anmerkungen, Kritik.
    Ansprechpartner: Holger Blank (Berlin) (Philosoph/ Beschwerdeannahmestelle)
  • 20:00 - 22:00 Uhr - Sinnesgarten: Abend der Begegnung / Lagerfeuer/ Konzert Arrested Amtsbrüder Kultur

    Deutsche Lieder, englische Lieder, politische Lieder
    Rainer Woelck & Uli Preuss
  • 20:30 - 22:00 Uhr - Seminarraum Wegwende: Kino Spätvorstellung: Der Lebenswert. Eine Doku über das Leben auf der Straße (2017)

    Einführung und Moderation: Ebse (Eberhard Schwarzbach)(Tee- und Wärmestube Neuköln) (Berlin)
    Anwesend wird sein der Hauptdarsteller: Peter Bitzer (Berlin)


Dienstag, 24.07.2018

  • 08:00 - 09:00 Uhr - Sinnesgarten: Frühstück

    mit frischen Brötchen
  • 09:30 - 11:00 Uhr - Sinnesgarten: Plenum/ Austauschen / Themen und Schwerpunkte festlegen Kernprozess

    - Einbindung neuer Teilnehmer?
    - Stand der Arbeit der Selbstvertretung?
    - wer ist aktiv?
    - was läuft?
    - Sammlung von Themen
    - Festlegung von Arbeitsgruppen
    - Verabredungen zum Tagesprogramm
    Moderationsteam: Stefan (Berlin)
    Protokoll/ Ergebnissicherung:
    Technik:
  • 11:00 - 12:30 Uhr - Seminarraum Wegwende: Tiny Houses? Chancen und Risiken

    Referent: Paul Neupert (BAG Wohnungslosenhilfe e.V.) (Berlin)
    Moderation: Jürgen Schneider (Armutsnetzwerk)/ Ilse Kramer (IBWA)(Köln)
    Protokoll/ Ergebnissicherung:
  • 11:00 - 12:30 Uhr - Gute Stube Wegwende: Dokumentationsgruppe Film - Persönliche Beiträge

    Koordination: Gabi (Herzogsägmühle)
  • 11:00 - 12:30 Uhr - Blauer Salon Wegwende: Workshop Trauma und was dann? (Teil 2 - Einzelne Übungen)

    Einführung und Vorstellung: Andrea Brumann (Aargau, Schweiz)
    Dokumentation: N.N.
  • 12:30 - 15:00 Uhr - Sinnesgarten: Mittagessen, danach Mittagspause

    Essen laut Speiseplan
  • 15:00 - 18:00 - Seminarraum Wegwende/ Gute Stube / Blauer Salon / usw: Thematische Arbeitsgruppen Kernprozess

    Moderation: Arbeitsgruppen zu den Themen, die am Vormittag auf dem Plenum vorgeschlagen wurden und Zustimmung fanden. Moderation Moderatoren: Luise Turowski (Bethel);
    Michael Stiefel (ANW, Berlin),
    Frank Kruse (Freistatt) ....
    gemeinsames Protokoll in der Arbeitsgruppe erstellen
  • 18:00 - 19:00 Uhr - Sinnesgarten: Abendessen

  • 19:00 - 19:45 Uhr - Gute Stube Wegwende: "Beschwerdegruppe"

    Gesprächskreis / Aussprache über den Tag, Rückblick auf das Tagesgeschehen, Anmerkungen, Kritik.
    Ansprechpartner: Holger Blank (Berlin) (Philosoph/ Beschwerdeannahmestelle
  • 20:00 - 21:30 Uhr - Seminarraum Wegwende: Richard Brox: Kein Dach über dem Leben: Biographie eines Obdachlosen. Buchlesung und Diskussion

    Oder: Von den Vor- und Nachteilen, ein Prominenter Wohnungsloser zu sein. Lesung und Diskussion
    Moderation: N.N.
    Protokoll/ Ergebnissicherung: N.N.
  • 20:00 - 21:30 Uhr - Platz/ Sinnesgarten: noch offen


Mittwoch, 25.07.2018

  • 08:00 - 09:00 Uhr - Sinnesgarten: Frühstück

    mit frischen Brötchen
  • 09:30 - 11:00 Uhr - Sinnesgarten: Plenum / Zwischenbilanz Kernprozess

    Was ist bisher gelaufen?
    Woran wird gerade gearbeitet?
    Woran hakt es?
    Was muss noch getan werden
    Vorstellung des Tagesprogramms
    Moderation:
    Protokoll/ Ergebnissicherung:
    Technik: Jürgen Weber, Potsdam

  • 11:00 - 12:30 Uhr - Seminarraum Wegwende:
    „… von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“. Offbg 21,6 - Bibelarbeit

    Input: Pastorin Dr. Johanna Will-Armstrong (Bethel, Bielefeld)
    Moderation: Werner Franke (Armutsnetzwerk)(Berlin)
    Ergebnissicherung/ Protokoll: N.N.
  • 11:00 - 12:30 Uhr - Gute Stube Wegwende:
    Mein Leben auf Straße. Selbsterfahrung eines Nicht-Obdachlosen. Workshop und Textarbeit

    Input: Matthias Albrecht (Evangelischer Theologe, Hospiz- und Klinikseelsorger, Trauerbegleiter) (Hoffnungsthaler Stiftung Lobetal)
    Moderation: Richard Brox (Mannheim)(angefragt)
    Protokoll und Ergebnissicherung:
  • 11:00 - 12:30 Uhr - Seminarraum Moorkirche:
    Wie stehe ich denn da? Workshop mit Übungen zum Thema Ausdruck und Stimme

    Input: Tanja Kruse-Röhsler, Thera-Logo Sulingen (Freistatt)
  • 12:30 - 15:00 Uhr - Sinnesgarten: Mittagessen, danach Mittagspause

    Essen laut Speiseplan
  • 14:00 - 15:30 Uhr - Blauer Salon:
    Treffen der Frauengruppe

    Moderation: Hilde Rektorischek (Marburg) und andere
    Protokoll:
  • 14:00 - 16:00 Uhr - Station Sinnesgarten:
    Fahrt mit der Freistätter Feldbahn Kultur & Freizeit

    mit den Stationen Moorbesichtigung, Planetenweg und Heimstatt
    mit Erklärungen zum Geschichte der Moorbahn, zur Geschichte der Arbeiterkolonie, zum Moor, zum Planetenweg und zur Heimerziehung (Hinweis auf Film und Ausstellungsbesuch am Donnerstag)
    Moorbahnfahrer und Führung: Frank Kruse (Freistätter Feldbahn)(Freistatt)
  • 15:00 - 16:30 Uhr - Seminarraum Wegwende: HOPE Meeting (Homeless People in Europe)

    (in englisch mit deutscher Übersetzung)
    Chair: Harald (Aalborg)
    Protokoll:
  • 15:00 - 16:30 Uhr - Gute Stube Wegwende:
    Rückfall und wie weiter? Erfahrungsaustausch

    Ansprechpartner: BKE Sulingen
    Moderation: Rainer (Sulingen)
  • 16.30 - 18:30 Uhr - Seminarraum Wegwende:
    Arbeitstreffen des Armutsnetzwerkes

    Leitung: Michael Stiefel (Berlin), Norbert Brandt (Edewecht)
    Protokoll/ Ergebnissicherung:
  • 16:30 - 18:00 Uhr - Gute Stube Wegwende:
    Vorbild Ex-In? Patenschaften Ex-Wohnungsloser für Wohnungslose?

    Input: Björn-Stefan Schmiederer (Ex-In)(Stövchen)(Lüneburg)
    Moderation: Hanne-Lore (Lüneburg)
  • 18:00 - 19:00 Uhr - Sinnesgarten: Abendessen - Grillen

    Versorgung durch Fleischerei Kollhorst, Varrel

    19:00 - 19:45 Uhr - Gute Stube Wegwende: "Beschwerdegruppe"

    Gesprächskreis / Aussprache über den Tag, Rückblick auf das Tagesgeschehen, Anmerkungen, Kritik.
    Ansprechpartner: Holger Blank (Berlin) (Philosoph/ Beschwerdeannahmestelle)
  • 19:00 - 21:30 Uhr - Sinnesgarten: Boccia & Schach im Freien

    Organisation:

  • 20:00 - 21:30 Uhr - Seminarraum Wegwende: Über Geld, Gewalt, Identität und Soziale Bewegungen. Abseitige Überlegungen

    Autorenlesung mit anschließender Diskussion Franz Schandl (Wien) (angefragt)
    Einführung:
    Protokoll/ Ergebnissicherung:

  • 20:00 - 21:30 Uhr - Gute Stube Wegwende: Krimilesung Die betrogenen Brüder 

    Ein erschlagener Obdachloser an der Ostsee. Ermittler, die mit ihrem lasterhaften Leben kämpfen und eine wohlhabende Hamburger Kaufmannsfamilie, deren Geheimnis sich um zwei lange verschollene Brüder dreht...
    Autorenlesung mit Sascha Dzialdowski (angefragt)
    Chefermittler: Marcus (Hannover)

Donnerstag, 26.07.2018

  • 08:00 - 09:00 Uhr - Sinnesgarten: Frühstück

    mit frischen Brötchen
  • 09:30 - 12:30 Uhr - Sinnesgarten:
    Plenum / Sichtung der Ergebnisse Kernprozess

    - Vorstellung der Arbeitsgruppenergebnisse
    - Bausteine für ein Programm
    - Was wollen wir weiter bearbeiten und entwickeln
    - Vorstellung des Tagesprogramms
    Moderation:
    Protokoll/ Ergebnissicherung

  • 11:00 - 12:30 Uhr - Gute Stube/ Blauer Salon Wegwende: Fortsetzung der Arbeitsgruppen von Dienstag Kernprozess

    Input:
    Moderation:
    Protokoll und Ergebnissicherung: N.N.

  • 11:00 - 12:30 Uhr - Seminarraum Wegwende: Partizipationskonzept der BAG-Wohnungslosenhilfe und wie weiter?

    Input: Rolf Jordan (BAG - Wohnunslosenhilfe e.V.)(Berlin)
    Moderation:
    Protokoll/ Ergebnissicherung: N.N.

  • 12:30 - 15:00 Uhr - Sinnesgarten: Mittagessen, danach Mittagspause

    Essen laut Speiseplan
  • 15:00 - 18:00 - Seminarraum Wegwende: HOPE Meeting (Homeless People in Europe)

    (Veranstaltung in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung)
    Moderation: Harald (Aalborg, Dänemark)
    Input: N.N.
    Protokoll: N.N., Technik: N.N.
  • 15:00 - 18:00 Uhr - Blauer Salon Wegwende: Theaterworkshop, Teil 1

    (begrenzte Teilnehmerzahl)
    Anleitung: N.N. (Theaterwerkstatt Bielefeld)

  • 16:30 - 18:00 Uhr - Gute Stube Wegwende: Werkstatt für ein Programm der Selbstvertretung Wohnungsloser Kernprozess

    Moderation: Karsten Krampitz (Berlin)(angefragt)
    Sekretär: Stefan (Berlin)
    Input: aus den Gruppen und Arbeitsgruppen von Dienstag und Donnerstag
  • 18:00 - 19:00 Uhr - Sinnesgarten: Abendessen

  • 19:00 -19:45 Uhr - Gute Stube Wegwende: "Beschwerdegruppe"

    Gesprächskreis / Aussprache über den Tag, Rückblick auf das Tagesgeschehen, Anmerkungen, Kritik.
    Ansprechpartner: Holger Blank (Berlin) (Philosoph/ Beschwerdeannahmestelle)
  • 20:00 - 21:30 Uhr - Gute Stube Wegwende: (gegebenenfalls Fortsetzung) Werkstatt für ein Programm der Selbstvertretung Wohnungsloser Kernprozess

    Moderation: Karsten Krampitz (Berlin)(angefragt)
    Sekretär: Stefan (Berlin)
    Input: aus den Gruppen und Arbeitsgruppen von Dienstag und Donnerstag
  • 20:00 - 21:00 Uhr - Sinnesgarten: Konzert Rotzfreche Asphalt Kultur

    (angefragt)

  • 21:00 - 22:00 Uhr - Sinnesgarten: Open Air Kino: Le Parti du Reve de Logement (2017)(Die Wohntraumpartei)

    Original mit deutschen Untertiteln
    Einführung: Aurelia van Gucht (Brüssel)(angefragt)
    Technik: Jörn Wilmes / Jürgen Weber, Potsdam

Freitag, 29.07.2018

  • 8:00 - 09:00 Uhr - Sinnesgarten: Frühstück

    mit frischen Brötchen
  • 09:30 - 11:00 Uhr - Sinnesgarten: Plenum Programm, Arbeitsplanung, Aufträge

    - Organisatorisches zur Abreise
    - Vorstellung des Programmentwurfs
    - Was verabreden wir?
    - An welchen Themen und Aufgaben will die Selbstvertretung Wohnungsloser weiterarbeiten?
    - Welche Aufträge geben wir dem Orga-Team
    - Vorstellung des Tagesprogramms
    Moderation: N.N.
    Protokoll: N.N.
  • 11:00 - 12:30 Uhr - Seminarraum Wegwende: Strategien (für den Aufbau einer Selbstvertretung Wohnungsloser)

    Moderation: Prof. Dr. Ingmar Steinhart (Bethel)
  • 11:00 - 12:00 Uhr - Gute Stube Wegwende: Vorbereitung der Abschlussandacht „… von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“. Offbg 21,6

    Input: Harald Schröder (Diakon und Sozialarbeiter)(Bremen)
    Moderation: Uwe Eger (Lüneburg), Werner Franke (Berlin)
  • 11:00 - 12:00 Uhr - Schreibstube Wegwende: Sichtung der Zwischenergebnisse der Dokumentarfilmgruppe

    Koordination: Gabi (Herzogsägmühle)
  • 12:30 - 15:00 Uhr - Sinnesgarten: Mittagessen, danach Mittagspause

    Essen laut Speiseplan
  • 13:00 - 16:30 Uhr - Sinnesgarten: Siebdruckwerkstatt 2 Kultur & Freizeit

    T-Shirts und Tragebeutel mit dem Selbstvertretungs-Logo bedrucken
    Anleitung: Morgan (IBWA)(Köln)
  • 14:00 - 15:30 Uhr - Blauer Salon: Treffen der Frauengruppe

    Moderation: Hilde Rektorischek (Marburg) und andere
    Protokoll:
  • 15:00 - 16:30 Uhr - Seminarraum Wegwende: Menschenwürde wohnungsloser Menschen

    Eine Veranstaltung zur Vorbereitung der Tagung des Evangelische Bundesfachverbandes der Wohnungsnotfall- und Straffälligenhilfe (EBET in Köln)
    Moderation: Jürgen Schneider (Armutsnetzwerk), Michael Stiefel (Armutsnetzwerk)

  • 15:00 - 18:00 Uhr - Blauer Salon Wegwende: Theaterworkshop, Teil 2

    (begrenzte Teilnehmerzahl)
    Anleitung: N.N. (Theaterwerkstatt Bielefeld)

  • 15:00 - 17:30 Uhr - Moorkirche: Film "Freistatt" (2015) zur Geschichte der Heimerziehung am Standort

    mit anschließender Diskussion - Moderation:
  • 16:30 - 18:00 Uhr - Gute Stube Wegwende: Wohnungslose mit Kindern

    Input: Michael Stiefel (Armutsnetzwerk)(Berlin)
    Dokumentation/ Protokoll: N.N.

  • 17:30 - 18:30 Uhr - Haus Moorhort: Besuch der Aussstellung zur Geschichte der Heimerziehung in Freistatt

    Führung durch die Ausstellung:  (im Anschluss an die Filmvorführung)
  • 18:00 - 19:00 Uhr - Sinnesgarten: Abendessen

  • 19:00 Uhr - Gute Stube Wegwende: "Beschwerdegruppe"

    Gesprächskreis / Aussprache über den Tag, Rückblick auf das Tagesgeschehen, Anmerkungen, Kritik.
    Ansprechpartner: Holger Blank (Berlin) (Philosoph/ Beschwerdeannahmestelle)
  • 20:00 Uhr - Sinnesgarten: Theateraufführung (= Theaterworkshop, Teil 3) Markt der Möglichkeiten

    Der Theaterworkshop führt seine Ergebnisse auf, Teilnehmende präsentieren Ideen, Ergebnisse, Musik
  • 21:30 - 23:00 Uhr - Seminarraum Wegwende: Nachtschicht. Vorbereitende Arbeiten für ein gemeinsames Ergebnisprotokoll Kernprozess

    für alle, die noch Lust haben, sich ein paar Gedanken zu machen, wie das Treffen bisher gelaufen ist und was festgehalten werden muss
    Sekretär: Stefan Schneider

Sonnabend, 28.07.2018 - Ergebnisse, Pressegespräch, Verabredungen, Party

  • 8:00 - 09:00 Uhr - Sinnesgarten: Frühstück

    mit frischen Brötchen
  • 09:30 - 11:00 Uhr - Platz: Plenum: Diskussion und Abstimmung des gemeinsamen Ergebnisprotokolls Kernprozess

    Moderation: Stefan Schneider & Jürgen Schneider, Armutsnetzwerk
    Sekretär:
    Protokoll/ Ergebnisssicherung:

  • 11:30 - 12:30 Uhr - Platz: Plenum - Offenes Mediengespräch Kernprozess

    Moderation: Gruppe Öffentlichkeitsarbeit
    - Gäste: Lilie (Diakonie)(angefragt); Reimers (NRW)(angefragt); Aktion Mensch (angefragt)
    Input: Teilnehmende Wohnungslosentreffen
    Dokumentation: Gruppe Öffentlichkeitsarbeit
  • 12:00 - 12:30 - Küche Wegwende: Gemeinsames Kochen mit Volker Bassen (Vorbesprechung)

    Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Hygieneeinweisung; Arbeitsplanung, Arbeitseinteilung
    Anleitung: Volker Bassen
    Dokumentation: N.N.
  • 12:30 - 15:00 Uhr - Sinnesgarten: Mittagessen, danach Mittagspause

    Essen laut Speiseplan
  • 15:00 - 17:00 Uhr - Station Sinnesgarten: Fahrt mit der Freistätter Feldbahn Kultur & Freizeit

    mit den Stationen Moorbesichtigung, Planetenweg und Heimstatt
    mit Erklärungen zum Geschichte der Moorbahn, zur Geschichte der Arbeiterkolonie, zum Moor, zum Planetenweg und zur Heimerziehung (Hinweis auf Film und Ausstellungsbesuch am Donnerstag)
    Moorbahnfahrer und Führung: Frank Kruse (Freistätter Feldbahn)(Freistatt)
  • 15:00 - 18:00 - Küche Wegwende: Gemeinsames Kochen mit Volker Bassen (Spanferkel & mehr)

    Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl
    Anleitung: Volker Bassen
    Dokumentation: N.N.
  • 15:00 - 16:30 - Seminarraum Wegwende: Politische Aktionen vorbereiten und durchführen

    Input & Moderation: Michael Stiefel (Armutsnetzwerk)(Berlin)
    Ergebnissicherung/ Dokumentation: N.N.
  • 15:00 - 16:30 - Gute Stube Wegwende: Treffen Regionaler Gruppen 1 (bei Bedarf)

    Input & Moderation: Markus (Frankfurt)
    Ergebnissicherung/ Dokumentation:
  • 16:30 - 18:00 - Gute Stube Wegwende: Treffen Regionaler Gruppen 2 (bei Bedarf)

    Input & Moderation: N.N.
    Ergebnissicherung/ Dokumentation:
  • 18:00 - 19:00 Uhr - Abendessen: Volker Bassen & Helfer: Spanferkel und mehr

  • 19:00 Uhr - Gute Stube Wegwende: keine Beschwerden mehr - letztes Treffen der "Beschwerdegruppe"

    Gesprächskreis / Aussprache über den Tag, Rückblick auf das Tagesgeschehen, Anmerkungen, Kritik.
    Ansprechpartner: Holger Blank (Berlin) (Philosoph/ Beschwerdeannahmestelle)
  • 20:00 Uhr - Sinnesgarten: Beginn der Abschlussparty

  • 21:00 Uhr - Sinnesgarten: Konzert Büttners Best Choice, Hannover (Rock)

  • 23:00 Uhr - Sinnesgarten: Konzert Pension Schizo, Mainz (Trash Punk)


Sonntag, 29.07.2018

  • 08:00 - 09:00 Uhr - Sinnesgarten: Frühstück

    mit frischen Brötchen und Marmelade
  • 09:00 - 09:30 Uhr - Sinnesgarten: Abschlussandacht

    Leitung: Harald Schröder, Diakon und Sozialarbeiter (Bremen)
    Moderation: Werner Franke, Armutsnetzwerk (Berlin)

  • ab 09:30 Uhr - Abreise

    Sachen packen, Reiseproviant vorbereiten, Zelte und Platz aufräumen und Tschüß
  • 11:30 - 12:30 Uhr - Speisesaal Hauptküche: Mittagessen

    (für alle, die bis dahin noch da sind, Essen laut Speiseplan)

Joomla templates by a4joomla